Datenschutzerklärung

COOKIES UND DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Diese Webseite wird betrieben von:
Firmengruppe Grenaa Havn
Havnecentervej 1
DK-8500 Grenaa
Telefon: (+45) 8758 7600 - E-Mail: info@grenaahavn.dk

Auf anholthafen.de verwenden wir hauptsächlich Cookies zur Webanalyse, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Cookies werden gesetzt, um Unzweckmäßigkeiten wie beispielsweise Zugänglichkeitsfehler auf der Seite festzustellen. Unten erfahren Sie mehr über die verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen.

WAS IST EIN COOKIE?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in Ihrem Browser gespeichert wird, damit wir Ihren Computer bei wiederkehrendem Besuch erkennen. Unsere Cookies enthalten keine persönlichen Daten und können auch keine Viren enthalten. Nahezu alle Webseiten verwenden Cookies.

SO LÖSCHEN SIE COOKIES

Wenn Sie keine Cookies von anholthafen.de empfangen möchten, können Sie in den meisten neueren Browser unter Interneteinstellungen die erweiterten Cookieeinstellungen wählen und diese Domain zur Liste von Webseiten hinzufügen, von denen Sie Cookies blockieren möchten. Hier können Sie auch individuelle Cookies oder alle Cookies löschen, die Ihr Browser gespeichert hat.

Wenn Sie Ihren Computer auf Ablehnung von Cookies einstellen, müssen Sie beachten, dass Funktionen auf den verschiedenen Webseiten davon beeinträchtigt werden können. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihr Besuch von Google Analytics erfasst wird, können Sie Googles Opt-Out Browser Add-on verwenden. Bitte beachten Sie dabei, dass Ihre Besuche auf anderen Webseiten, die Google Analytics verwenden, auch nicht erfasst werden, wenn Sie dieses Browser-Plug-In installieren.

Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren möchten, finden Sie online zum Beispiel hier eine Anleitung:

https://www.allaboutcookies.org/ge/cookies-verwalten/

WOZU WIR COOKIES AUF ANHOLTHAFEN.DE VERWENDEN

  • Technische Funktionalität, damit wir Ihre Einstellungen erkennen, z. B. ob Sie Cookies akzeptieren oder nicht.
  • Verkehrsmessung und Besucherstatistik, die wir hauptsächlich zur Optimierung des Inhalts und Navigation auf der Seite verwenden. Wir verwenden eigene Cookies und Google Analytics. Anonyme Informationen werden erfasst, z. B. wie lange Sie sich auf der Webseite aufhalten, welche Seiten Sie genau aufrufen, ob Ihr PC unsere Seite früher besucht hat, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie benutzen etc.
  • Dienstleistungen Dritter von Google. Der Dritte enthält dazu Informationen über Ihren Browser, Ihre IP-Adresse und die Seiten, die Sie auf anholthavn.dk aufrufen. Sind Sie zeitgleich mit Ihrem Besuch auf Google eingeloggt, können diese Daten mit Ihrem Profil auf diesem Dienst verknüpft werden. Dies liegt außerhalb unserer Kontrolle und es ausschließlich eine Angelegenheit zwischen Ihnen und dem Dritten.

VERWENDUNG PERSÖNLICHER DATEN

Wir erfassen und verarbeiten typisch folgende Datentypen: Eine eindeutige ID sowie technische Informationen über Ihren Computer, Ihr Tablet oder Handy, Ihre IP-Nummer, geographische Lage und Informationen über die Seiten, die Sie besuchen (Interessen).

Sofern Sie Ihre Zustimmung dazu geben und Informationen eingeben, werden außerdem folgende Daten verarbeitet: Name, Telefonnummer, Adresse, E-Mail und Firma. Dies gilt typisch in Verbindung mit Versand von Material und/oder Kontaktaufnahme und Newsletter-Anmeldung.
Persönliche Daten werden nie an Dritte weitergegeben, außer es Ihr ausdrücklicher Wunsch. Persönliche Daten werden zur Erfüllung der jeweiligen Dienstleistung verwendet und außerdem, um mehr Wissen über Sie und andere Nutzer der Webseite zu bekommen durch z. B. Umfragen und Analysen, die der Optimierung unserer Produkte, Dienstleistungen und Technologien dienen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung finden Sie im Datenschutzgesetz Artikel 6, Abschnitt 1a und f.

KONTAKT BEZ. PERSÖNLICHE DATEN

Sie haben das Recht zu erfahren, welche Daten wir zu Ihrer Person verarbeiten und Sie können auch Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten widerrufen.

Sofern Sie Ihre Zustimmung widerrufen möchten oder der Meinung sind, dass die verarbeiteten Daten falsch sind, können Sie Ihre Daten korrigieren oder löschen lassen. Bitte schreiben Sie dann an in-fo@grenaahavn.dk. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten, typisch innerhalb von 10 Werktagen.

Sie können auch eine Klage bei der Datenschutzbehörde (Datatilsynet) einreichen, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer Personendaten gesetzeswidrig ist.