Praktische neuigkeiten

 Praktische neuigkeiten

PRAKTISCHE NEUIGKEITEN AUS DEM HAFEN

In Anholt und im Hafen der Insel sind die Vorbereitungen auf die Sommersaison in vollem Gange. Alle Segel sind gesetzt, um Bootsfans und Touristen ein fantastisches Erlebnis auf der schönsten Insel Dänemarks zu bieten – mehr darüber erfahren Sie im Abschnitt Bereit für die Saison 2021

Darüber hinaus haben wir einige praktische Informationen für die anstehenden Saison vorbereitet.

Verbot gegen tragbare Boxen

Letztes Jahr haben wir miterlebt, wie große Gruppen von Jugendlichen in den Hafengebieten Feste feierten, so etwa auf dem Grillplatz, im Fährenbereich usw. Dabei wurde laute Musik über tragbare Boxen gespielt, was leider den Gästen, die in Hafennähe übernachteten, den Inselbewohnern und weiteren Gästen zum Ärgernis wurde. Daher haben wir ein Verbot gegen tragbare Boxen und laute Musik im Hafenbereich erlassen. Dieses Jahr wird die Polizei von Woche 26 bis 32 im Nachtleben präsent sein. Tragbare Boxen, die im Hafenbereich genutzt werden, werden beschlagnahmt. Natürlich wird es weiterhin Platz für Feste und Musik geben, aber jetzt haben einen Rahmen absteckt, um zu gewährleisten, dass alle Beteiligten aufeinander Rücksicht nehmen und jeder einen schönen Aufenthalt auf Anholt genießen kann.

Hafenkarte

Wir haben eine Hafenkarte erstellt, die Ihnen einen Überblick über die Brücken sowie Einrichtungen im Hafen bietet. Wir hoffen, dass sie unseren Hafengästen von Nutzen ist. Die Hafenkarte können Sie hier herunterladen.

Blaue Flagge

Wir sind stolz darauf, dass am Anholt Vesterstrand abermals die Blaue Flagge gehisst werden darf. Die Blaue Flagge ist ein Umweltzeichen aus dem Bereich des nachhaltigen Tourismus, das jedes Jahr an Strände vergeben wird, die in der vorangegangenen Saison Standards hinsichtlich Umweltbildung, Umweltmanagement, Dienstleistungsgüte und Wasserqualität eingehalten haben. So können Sie beruhigt in die Wellen springen, da das Badewasser zu den besten in ganz Dänemark zählt.